Asekurado Blog

Lesen Sie hier regelmäßig die spannendsten Themen und Neuigkeiten für Architekten, Ingenieure sowie die IT-Branche.

Bei der Vertragsgestaltung besteht ein zentrales Ziel jedes Planungsbüros darin, Formulierungen zu finden, die auch vor Gericht halten und mit denen man sich später nicht angreifbar macht.

Manchmal schießen Architekten und Ingenieure dabei über das Ziel hinaus. Lernen Sie deshalb nachfolgend Vertragsklauseln kennen, die unwirksam sein können.

Hier können Sie sich den ganzen Artikel als PDF downloaden!

Vorsicht Falle Diese Klauseln in Planungsverträgen sind unwirksam – Autor Kai Doerk und Dr. Sven Magnussen

Berufshaftpflicht vergleichen

Sie benötigen weitere Info’s?

Hier geht’s zum Blog

Kurz vorgestellt: Der „Himmelsberg“ von Steinfeld und Partner

Ingenieure erschaffen Steilhänge aus Sand in Hamburgs HafenCity Der Baakenhafen erhielt 2018 ein neues Wahrzeichen und Hamburg einen neuen Berg:...

Link to go

Sicher ins Homeoffice und wieder zurück – Praxistipps

Bei spontanen Lösungen für mobiles Arbeiten können oft nicht alle Anforderungen für IT-Sicherheit vollständig umgesetzt werden. Doch gibt es ein...

Link to go

„Ich plane ja nur LPH 1 bis 4“ – Haftungsrisiken in der Praxis

Bei der Bauüberwachung sind den meisten Architekten und Bauingenieuren die hohen Haftungsrisiken bekannt. Das heißt allerdings im Umkehrschluss...

Link to go